Weicheierei

Kann es sein, daß wir in einer Gesellschaft trotteliger Weicheier leben? Die Straßenbahn der Linie 5 und die der Linie 33 gleich dahinter mußte gerade eine gute Viertelstunde stehenbleiben, weil der Wind ein Baustellenabsperrgitter auf die Schienen gekippt hatte. Zwei Straßenbahner, vier Polizisten und ca 200 Fahrgäste warteten brav auf das Eintreffen der Feuerwehr, wie Zweijährige, denen der Papa den Reißverschluß zumachen muß. Ich schlug dem Chauffeur der Fünfer-Bim vor, wir könnten das Ding doch selber kurz aufstellen. Nein, nein! Das sei viel zu schwer, und die Polizei habe bereits die Feuerwehr verständigt, die gleich kommen müsse. Die Feuerwehr kam dann auch prompt mit Blaulicht und Tatütata hochdramatisch angekesselt, vier Mann sprangen aus dem Einsatzfahrzeug; vier Mann, vier Ecken, und nach weniger als vier Sekunden war das schrecklich schwere Hindernis beseitigt. Endlich durfte weitergefahren werden. Die armen Feuerwehrleute freilich mußten zur Strafe den Polizisten noch ein Formular ausfüllen.
Nach ein paar hundert Metern war die Reise dann allerdings unverhofft zu Ende. Dem Chauffeur war spotan eingefallen, daß der Zug “kurzgeführt” werde und nicht bis zur Endstation fahre. Die Aufregung um den böden Gitterzaun muß wohl doch zuviel für ihn gewesen sein.

Advertisements

About arnohorb

Arno Loeffler was born in Horb am Neckar, Baden-Wuerttemberg, Germany, 18/10/1966. He studied History and Art History at FU Berlin and graduated in early 2000.
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s